News

SG-Nachwuchs schwitzt in der Vorbereitung

Trainingseinheit im Albert-Schwarz-Bad


Traditionell traf sich der SG Handballnachwuchs am letzten Augustwochenende, um sich für die neue Saison in Form zu bringen. Beginnend am Donnerstag mit einer letzten Einheit im Albert-Schwarz-Bad in Heidenau , hier warteten die „beliebten" Berganläufe, über die regulären Trainingseinheit am Freitag wurden am Sonnabend und Sonntag insgesamt 6 Trainingseinheiten absolviert.

Die D- Jugend nutzte diese Zeit mit ihren Trainern, um das neue Deckungssystem zu erarbeiten. Aber auch viele Pass – und Zuspielübungen, sowie Wurfübungen und - wettbewerbe standen auf den vielfältigen Trainingsplänen. Die C2 und B-Jugend nutzte die Trainingseinheiten zu intensiver körperlicher und taktischer Vorbereitung. Neben der intensiven und schweißtreibender Arbeit, blieb in den Pausen und am Sonnabendabend beim Grillen mit den Eltern, genügend Zeit um Spaß haben und sich als Mannschaft besser kennenzulernen. Den Abschluss des Trainingslagers bildete ein gemeinsames spielerisches Training der B/C2-Jugend mit der B/C-Jugend von Traktor Bärenstein, wo gelernte taktische Maßnahmen angewendet werden konnten. Am Sonntagmittag waren dann die Spieler der SG glücklich und geschafft einige handballintensive Tage überstanden zu haben.

Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die das Wochenende kulinarisch (in der Halle und beim Grillen) unterstützt und an die Sportfreunde aus Bärenstein, die kurzfristig als neuer Trainingspartner eingesprungen sind. Am 01.09. starten die C1 und die B-Jugend mit ihrer Punktspielrunde in Riesa . Die C2 nimmt an diesen Tag noch an einem namhaft besetzten Vorbereitungsturnier in Berlin teil. Die E– und D-Jugend beginnt erst an den folgenden Wochenenden mit ihren Wettkampfbetrieb .

ALLEN NACHWUCHSTEAMS DER SG EINE ERFOLGREICHE SAISON !!!





,