News

FLÜGELZANGE
MIT ZUKUNFT

Zwei neue Spieler aus Dresden


Die Lok bleibt sich selber Treu. Auch in der kommenden Spielzeit, setzt man bei den Eisenbahnern aus Pirna weiterhin auf junge Spieler. Neben einigen "erfahrenen Hasen", setzt Trainer Dusan Milicevic auch zukünftig auf junge, hungrige und entwicklungsfähige Teamplayer. Es ist dabei ein bewusst eingeschlagener Weg, dessen Entscheidung auch immer noch Bestand hat. Man baut sich in Pirna etwas für die Zukunft auf, wo auch eine gewisse Konstanz einen entscheidenden Faktor spielt. Die Früchte werden vielleicht nicht sofort geerntet, aber dann umso deutlicher.


Vertragsunterzeichnung: (v.l.n.r.) Geschäftsführer Uwe Heller, Maxim Heinold, Ben Brucker, Trainer Dusan Milicevic


Mit Ben-Elias Brucker wechselt der aktuelle Kapitän der A-Jugend des HC Elbflorenz zu uns und kommt mit einigen Vorschuss Lorbeeren zu den Eisenbahner. So ist Ben, der auf Rechtsaussen spielt, unter anderem der Torschützenkönig in seinem Team und konnte außerhalb der mJA-Sachsenliga auch schon in der Oberliga der Männer reinschnuppern. Über einige Einsätze für das Perspektivteam des HC Elbflorenz kam er somit schon in den Genuss ein paar Eindrücke im Männerbereich zu sammeln. Neben der Platte ist Ben momentan auf sein Abitur fokussiert, welches er nächstes Jahr erfolgreich absolvieren möchte, um danach ein BWL-Studium anzugehen.



Mit Maxim Heinold kommt zudem ein sogenannter, alter Bekannter zurück zu den Eisenbahnern. Er durchlief fast die komplette Jugend bei der Lok, eh der Linksaussen eine neue Herausforderung in Dresdens A-Jugend suchte. Aber nach kurzer Abstinenz findet auch der aktuelle Bundespolizei-Anwärter wieder den Weg zurück nach Pirna, auch wenn es ihn bedingt durch die Ausbildung immer wieder mal nach Bamberg zieht.

Dusan macht bei der Vertragsunterzeichnung der beiden Flügelzangen mehr als nur einen glücklichen Eindruck, vielmehr fühlt er sich darin bestätigt, dass die aktuelle Philosophie der Eisenbahner, genau der richitge Weg ist, um für die zukünftigen Aufgaben gerüstet zu sein. Uns bleibt an dieser Stelle nur zu sagen: Herzlich Willkommen bei den Eisenbahnern.



Name: Ben-Elias Brucker
Geboren am 08.11.2001
Größe: 180 cm
Position: RA
Vorheriger Verein: HC Elbflorenz


Name: Maxim Heinold
Geboren am 17.07.2001
Größe: 188 cm
Position: LA
Vorheriger Verein: HC Elbflorenz



C. Friedrich
C. Friedrich